Gästebuch!

Einträge: 131 | Aufrufe: 79414

Fam. Döring schrieb am 26.06.2014 - 14:44 Uhr
Hallo liebes Tierasyl Team. Ich bins, Kater Nero ( ehemals Mausi ).Ich lebe nun seit Okt. 2013 in meinem neuen Zuhause und muss euch sagen, mir gefällt es super. Mit mir zusammen wohnen noch 2 Katzenkumpels da, mit denen ich mich super verstehe.Auch darf ich nach draussen. Vielen Dank für alles ! :-)
Katze Chefin und Dosenöffner schrieb am 24.03.2014 - 20:14 Uhr
So Leute, morgen ist es so weit. Da kommt meine Hausangestellte und fährt mit Eurem Fahrer zum Nassfutterkauf.

Ich selbst esse ja nur Royal Canin, Dreamies und Soßensnacks. Ich kanns mir leisten, seit ich der Angestellten den Urlaub gestrichen habe. Ich mach nämlich Zirkus, wenn ich länger als 2 Tage von ihr getrennt bin.
Yvonne und Danny schrieb am 22.03.2014 - 15:47 Uhr
Hallo liebes Tierasyl Team Smilie Seid etwas mehr als einem Monat wohnen Nala&Sira(Inge&Ellen)nun bei uns und ihnen geht es wunderbar. Nach einem Tag lies sich Nala schon anfassen und kuscheln. Bei Sira hat es zwar länger gedauert aber nun sind es zwei super kuschelige,durchgeknallte und liebe Katzen. Wir sind sehr glücklich mit ihnen Smilie Vielen lieben Dank nochmal und viele liebe Grüße von uns.
Fam. Lindner schrieb am 15.12.2013 - 15:39 Uhr
Hallo, hier schreibt der Fritz!
Seit einigen Monaten bin ich nun bei den Lindners zu Hause.
Dort habe ich mich wunderbar eingelebt und bekomme auch die von mir sooooo ersehnten Streicheleinheiten.
Da nun das Weihnachtsfest vor der Tür steht, möchte ich mich von ganzem Herzen bei allen bedanken die dafür gesorgt haben das es mir und allen anderen bereits vermittelten Stubentigern gut geht.
Viele Grüße an meine Katzenfreunde und an alle Zweibeiner die sich so lieb um
uns kümmern!
Ich und die Familie Lindner wünschen allen ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!
Blümchen schrieb am 03.11.2013 - 19:55 Uhr
Ich das Blümchen (heute Lilly genannt) möchte mich nach einem Jahr bei der Familie Roscher bei Ihnen melden.
Mir geht es blendend, lasse mich sogar
am Bauch streicheln.
Gestern (2. November) habe ich etwas Katzenfutter vorbei bringen lassen.
Ich hoffe, dass alle Büchsen und die
zwei Tüten angekommen sind. Zur Öffnungszeit war das leider nicht möglich.

Habe sshr lange gebraucht, um mich an die Roschers zu gewöhnen. Aber jetzt ist alles gut. Schaue mir auch immer mal gern meine Bilder bei Tiere in Not
an und hoffe für alle Tiere eine schöne
Gegenwart und Zukunft.

Schöne Grüße von mir
und den Roschers
Anne Hennig schrieb am 26.09.2013 - 13:41 Uhr
Tolle Arbeit. Es freut mich wenn es noch Menschen gibt die nicht alles aus Eigennutz tun!
SybillE. schrieb am 10.07.2013 - 20:12 Uhr
Guten Abend,
besuche Ihre Seiten ab und zu sehr gern, weil ich Ihre Arbeit sehr schätze und bewundere! - Ihre Vermittlungsseiten funktionieren gerade nicht. Viell. sind Sie ja schon darauf hingewiesen worden.
Mit freundlichen Grüßen
SybillE.
Denise Putsche schrieb am 24.06.2013 - 11:18 Uhr
@Frau Neubauer:
Lieben Dank für Ihre Info. Ja, die Bilder sind angekommen, worüber wir uns sehr gefreut haben. Auch weiterhin wünschen wir Ihnen alles Gute mit Ihrer keinen Mia.

Ihr Team von Tiere in Not Chemnitz e.V.
Frau Neuber schrieb am 21.06.2013 - 17:52 Uhr
so nun sind ja schon paar monate vergangen wo wir die schwarze ängstliche mia haben und sie will sich mal wieder melden,ihr geht es gut macht sich einfach bombastisch,lässt sich streicheln und ist einfach zuckersüss.ich hoffe die foto2s sind bei innen angekommen .......
Annett Frodl schrieb am 27.05.2013 - 17:49 Uhr
Hallo haben unseren absoluten Hauptgewinn bei Euch gefunden jetzt heisst sie schon zwei jahre bussy haben sie seit März 2011 würde gern ein Foto zeigen
 
Bitte aktiviere JavaScript!
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier